Herzmeditation

Herzmeditation - Text für deine Anwendung in einer Gruppe

Einleitung

Nimm dir einen kleinen Moment Zeit, egal, wo du gerade bist. An deinem Schreibtisch, zu Hause, auf der Couch, an deinem Arbeitsplatz. Jetzt kannst du einen Moment nach innen schauen: Spüre das Lächeln hinter deinen Lippen und schenke es deinem Herzen. 

 

Text

Klangmeditation als Anregung für Gruppenleiter, Yogalehrer und Klangyogalehrer

Idealerweise sollte die folgende Meditation mit einer Klangschale begleitet werden. Dabei sollte es sich um eine qualitativ hochwertige Klangschale handeln wie zum Beispiel um eine Sangha Klangschale von peter hess products. Die Pünktchen gelten als Zeitangabe, in der nur der Klang erklingen sollte ohne weitere Worte. Ich habe diese Meditation in Anlehnung an eine hypnotherapeutische Sprache geschrieben. Das mag beim reinen Lesen verwirrend wirken, ist aber in der Anwendung sehr wirksam.

 

Kraft ....

schöpfen aus dem inneren Raum

 

Lege dich ganz gemütlich an einen angenehmen Ort..... Diese Imagination lädt dich ein.... dir nun Zeit für dich zu nehmen...........   

 

 

 

So wie du spüren kannst,.... dass dein Atem deinen Körper sanft bewegt,... so wie du den Klang hören kannst,.... so ist es möglich, sich noch tiefer in den Körper einzufühlen,.... zu spüren, wie du sitzt oder liegst,.... zu merken, wie dein Atem allmählich noch ruhiger noch tiefer wird..........

 

Es ist gut, schon jetzt damit zu beginnen,.... immer leichter kannst du deinem Atemimpuls in deinem Körper folgen,.... ihn wahrnehmen in deinem Bauchraum,.... wahrnehmen in deinen Schultern,.... ganz allmählich die Konzentration finden.... auf den Punkt zwischen deinen Augenbrauen,.... ein magischer Punkt, .... fühlbar wie ein Fenster in dein Inneres,.... durch das du sanft und langsam in deinen Körper hineingleiten kannst.... (flüstern: und da schon viele Menschen dieses magische Fenster gefunden haben,.... kannst auch du hineingleiten in deinen Körper) - (normale Lautstärke weiter) siehst du jetzt oder gleich den tiefroten,.... warmen,.... pulsierenden.....  Tiefer hineingleiten.... in den tiefroten,.... angenehmen, wunderbar duftenden,..... ganz frisch.... Nimmst du schon den Rhythmus wahr, der deinen inneren Raum sanft bewegt? .... Wie ein Hauch.... dein Körper kann sich anpassen an diesen sanften, ruhigen, gesunden und kraftvollen Rhythmus....

 

Atem,.... sanft schwebend, sich hin- und hergleiten lassend,.... ein runder Raum kann sichtbar werden.... dein Herzraum??

Ruhig schauen.... in deinem Rhythmus.... dein Herzraum.... gesund pulsierend, sanft schwingend, so eine wunderbare Ruhe...... tief der Atem, so frisch, so angenehm duftend....

 

Hineinschweben in deinen Herzraum .... (leise) den Raum deines Herzens.... so sanft,.... so ruhig...............................

 

Wohlfühlen.... alles wahrnehmen, was sich gesund und ruhig anfühlt.... in deinem Herzraum .... heilsamer Rhythmus deines Atems,.... heilsamer Rhythmus deines Herzens schwingt und schwebt dich sanft, ..... so heilsam..... wohlig warm und geborgen.... ausruhen.... fließen lassen .............

 

Allmählich vertieft sich dein Atem wieder (Stimme wird etwas lauter) du kommst wieder höher,.... findest dich an deinem magischen Fenster zwischen deinen Augenbrauen wieder..... und merkst deutlich, wie dein Körper liegt oder sitzt.... Mit jedem Atempuls komme mehr und mehr wieder hier an, wohlig schwingend dein Körper, der Atem befreit..... frisch und klar......

 

 

MEINE EMPFEHLUNGEN

Der Blog des PHI: Die Welt des Klangs


ANNA AVRAMIDOU - SOUNDWORLD

Klangmarketing Klangseminare

Klangkunst

Klangmantras

VERA VELSING (Algäu) - VERA IM EINKLANG

Peter Hess®-Klangmassage

Ausbildungsseminare in der Klangmassage

Klangmediation

Verkauf von Klangschalen und Zubehör

KIM UND MARK SCHMID - YOGIMOBIL

Fusion Flow®Yoga-Ausbildung

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Senioren Yoga-Ausbildung

 

 

JANINE GABELMANN -

SURROUNDED BY BLISS

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Kundalini-Yoga

Yin-Yoga

Vinyasa-Yoga


Share it