About

Life is a journey  - Life is love

ICH BIN EMILY HESS, FRAU, EHEFRAU, SCHWESTER, BEGLEITERIN VIELER KINDER DURCH DAS LEBEN UND REISENDE

 

KLANG IST MEIN LEBEN UND YOGA MEIN ABENTEUER.

MENSCHEN EINEN WEG ANZUBIETEN, DER DABEI HELFEN KANN, DAS LEBEN ZU LIEBEN, IST MEINE PASSION.

 

MEIN MANN IST MEINE INSPIRATION.

Um einen Weg zu den Menschen zu finden, habe ich die Klangpädagogik und das Klangyoga gegründet. Meine vielen Reisen vor allem nach Nepal haben mich dazu herausgefordert, nachvollziehbare und bodenständige Klangmethoden zu erschaffen, die den Klienten und Seminarteilnehmern sicher auf ihrem Weg zur Liebe und Gesundheit auf vielen Ebenen begleiten. So wie auch mir das durch die Peter Hess®-Klangmassage erlaubt wurde. Mein erstes Seminar war für mich die Tür ins Leben.

 

Zusammen mit meinem Mann Peter Hess gründete ich 2012 ein Zentrum, in dem wir einen Wohlfühl-Ort für Menschen schaffen wollten. Das ist uns mit dem Peter Hess® Zentrum geglückt.

 

Schon  in meiner frühen Kindheit bin ich mit den Asanas des Yoga in Berührung gekommen. Ich habe erst mit fast drei Jahren begonnen zu laufen und hatte hierbei große Defizite.  So  hat mich meine Familie zum Ballett geschickt. Dort blieb ich – wie ich heute denke – mein Leben lang.

 

DER TANZ, JA DER TANZ DES LEBENS, WAR MEIN YOGA.

 

Natürlich folgte auch der Yogaunterricht, als ich etwa 20 Jahre alt war. Die Biegsamkeit meines Körpers verwandelte sich in eine „Schmiegsamkeit“ dem Leben gegenüber. Mich anzupassen auch an schwierige Wege, die Entwicklung dieser Fähigkeit führe ich auf den Tanz, mein Yoga und die Klangmassage zurück.

Als ich vor 25 Jahren die Klangschalen und Gongs mit der wunderbaren Klangmassage von Peter Hess kennenlernen durfte, hatte ich das Gefühl von

 "zu Hause“ sein, angekommen sein in einem runden Leben schnell entwickelt.

 

Die Verbindung von beidem, TANZ UND KLANG, gelang mir sehr schnell im Rahmen der Weiterbildung Klangpädagogik (KliK®-Klingende Kommunikation), die ich 2000 entwickelte in meinem damaligen pädagogischen Zentrum Regenbogenhaus. Vor allem Kinder zeigten mir, wie die Instrumente zur Heilung der Seele eingesetzt werden können. Durch meine vielen Reisen nach Nepal, Tibet und Indien habe ich an vielen Ritualen vor allem der Frauen teilgenommen. 

DIESE VERBINDUNG: INTUITIVE KINDER, DIE ICH BEOBACHTETE, UND DIE TEILNAHME AN INDIGENEN RITUALEN UND INDIGENEM LEBEN ERMÖGLICHTEN MIR EINE KREATIVE UMSETZUNG IN KLANGSETTINGS.     


Emily Hess

Dorfstraße 7

27333 Schweringen

info@peter-hess-institut.de

 

Instagramm:  emilyhessklangyoga

Peter Hess Institut
Fachverband Klang

Share it