Verneige dich vor dir - Eine Meditation zur Selbstliebe

Atmen...tief atmen ist so unendlich wichtig..

 

Ich möchte dich einladen den Tag einmal mit Ruhe zu beginnen, bewusst das morgendliche Aufstehen zu einem Ritual zu machen. 

 

 

Noch im Bett liegend, kurz nach dem Aufwachen: Strecke dich einmal ganz bewusst in die Länge und dann atme durch deinen Scheitel tief, zutiefst ein. Atme durch deinen Bauchnabel wieder aus. Wiederhole dieses Vorgehen Dreimal. Folge dieser vertieften Atmung.

Natürlich kannst du jederzeit und jeden Tag bewusst tief durchatmen, am besten im Liegen. Sogar auf dem Boden deine Büros oder des Raumes in dem du gerade bist...dich mal ganz lang machen und atmen.

 


Bewusst aufstehen verändert deinen Tag

 

Stelle nun deine Füße vor das Bett und erhebe dich langsam. Wenn du eine Klangschale besitzt ist es wunderbar sie direkt neben dem Bett stehen zu haben. Eine Beckenschale (www.peter.hess klangdesign) könnte direkt neben deinem Bett stehen. Mit dem tiefen Gefühl von Wertschätzung und Liebe für dich Selbst verneige dich nun hin zur Klangschale und klinge sie einmal an. Verschränke deine Arme und lausche dem tiefen, erdigen Klang der Beckenschale. Der Klang bringt deine wunderbaren Fähigkeiten auf die Erde. 

 

Klinge nun die Beckenschale noch einmal an und erhebe dich Wirbel für Wirbel - ganz zum Schluss der Kopf aus dem Klang heraus in den Tag hinein und komme mit einem tiefen Einatmen zum Stehen. 

 

Atme einmal tief durch deinen Scheitel ein und durch deinen Bauchnabel aus. Mit der nächsten Ausatmung lässt du dich wieder zur Klangschale in einer Verneigung vor dir selber sinken. Klinge die Klangschale an und drehe deine Arme zu deinem Rücken, so das sie sich wie eine Antenne nach oben in den Himmel strecken. Du kannst dir nun vorstellen wie deine wunderbare Kraft, all dein Wissen und deine Liebe sich verbinden zwischen der Demut der Verneigung und der Welt. Löse nach zwei tiefen Atemzügen deine Arme.

 

Klinge nun noch einmal die Klangschale an und erhebe dich Wirbel für Wirbel in deinen Tag hinein. 

Auf dem Foto siehst du die Klangyoga Seminarleiterin Janine Gabelmann. Sie verwendet eine Sangha Klangschale von Peter Hess Klangdesign.

 

www.peter-hess-klangdesign.de


MEINE EMPFEHLUNGEN

Der Blog des PHI: Die Welt des Klangs


ANNA AVRAMIDOU - SOUNDWORLD

Klangmarketing Klangseminare

Klangkunst

Klangmantras

VERA VELSING (Algäu) - VERA IM EINKLANG

Peter Hess®-Klangmassage

Ausbildungsseminare in der Klangmassage

Klangmediation

Verkauf von Klangschalen und Zubehör

KIM UND MARK SCHMID - YOGIMOBIL

Fusion Flow®Yoga-Ausbildung

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Senioren Yoga-Ausbildung

 

 

JANINE GABELMANN -

SURROUNDED BY BLISS

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Kundalini-Yoga

Yin-Yoga

Vinyasa-Yoga

CAVOS BAY - DAS SEMINARHOTEL

auf der griechischen Insel Ikaria


Share it