Warum ist Geborgenheit so wichtig?

Verbundenheit

 

Die Entwicklungsneurobiologie gibt der emotionalen Sicherheit eine große Bedeutung für die Entwicklung des menschlichen Gehirns.  Danach sind der Aufbau und die Stabilisierung neuronaler Netzwerke in den Zusammenhang zu stellen mit sicheren und Geborgenheit gebenden Beziehungserfahrungen.  Rieken, Stephenson und Sinelar erinnern daran, dass bereits Adler 1908 das Zärtlichkeitsbedürfnis des Kindes in den Vordergrund stellte.

 

Sie erklären dies als neurologische Erfahrung folgendermaßen: Die vorgeburtliche Erfahrung der Verbindung erzeugt im Kind die Erwartung, dass diese Verbundenheit Fortsetzung findet. Das Kind möchte in dieser Verbundenheit bleiben und sucht daher alles, was an diese Verbundenheit erinnert. 

 

Auf dem Foto siehst du wie ich diese Verbundenheitsgefühle in der Natur suche und finde. Das ganze Leben suchen wir nach Erlebnissen, Orten und Menschen die uns dieses Gefühl vermitteln.


Glück und Hormone

 

Finden das Kind und auch wir als Erwachsene Zeichen der Verbundenheit, gibt dies Sicherheit und Geborgenheit. Das Oxytocin, das Hormon, das beim Geburtsvorgang die Wehen auslöst und die Muttermilchejektion stimuliert, wird vom Kind aus der Muttermilch aufgenommen und erzeugt im Gehirn Oxytocin spezifische Erregungsmuster. Dabei schaut das Kind zeitgleich die Mutter an. Daraus entsteht die neurologische Vernetzung des Erregungsmusters des Anschauens, des Gehaltenwerdens und der Oxytocin Ausschüttung. In der Folge löst der Blick- und Berührungskontakt der Mutter dieses Erregungsnetzwerk aus, das Kind fühlt sich im Blick der Mutter geborgen. Das führt zur Oxytocin-Ausschüttung in späteren Jahren durch den Berührungs- und Blickkontakt. Dadurch hat dieses Hormon auch den Zunamen: Bindungshormon. (Quelle: Rieken, Sinelar, Stephenson, Psychoanalytische Individualpsychologie in Theorie und Praxis, 2011, Seite 270, und Boadella, Befreite Lebensenergie, 2009, Seite 29, N.+A. Cierpka, Den Glanz in den Augen der Eltern spiegeln – Erste Entwicklungssschritte).


Heute wieder anknüpfen an "Heilsein" - geht das?

 

In meinen Seminaren  im Rahmen von Klik ® - Klingende Kommunikation - dazu gehören z.B. die Urvertrauen Seminare, die Klangpädagogik oder der Entspannungstrainer - ist das Thema des  Nachnährens von Geborgenheit sehr wichtig.

 

Die Erfahrung des Bondings ist jederzeit nachholbar (Deutsche Gesellschaft für Bonding-Psychotherapie, Forschungsergebnisse). Das erleben Klangpädagogen häufig allein schon durch das Geben einer Urvertrauenklangmassage (Hess, Herkert, Haverbeck, Lebensfreude durch Urvertrauen, Wirksamkeitsstudie, Steinbeis-Hochschule Berlin).

 

Bei dieser besonderen Art der Klangmassage werden Klangschalen um den mit einem dünnen Tuch zugedeckten Klienten gestellt. Der Klient liegt also in einem Klangbad und erfährt dadurch eine Form des Gehaltenwerdens und des Nachnährens durch den Klang und das zurückhaltende Beziehungsangebot des Klangpädagogen.

 

Erlebt wird das Gefühl des "Genährt Seins" auch - des Heilseins auch durch den Lobthron (siehe das Foto), hier wird jeder Einzelne ganz besonders in den Mittelpunkt gestellt. 


Klänge helfen!

 

Den Morgen langsam mit sanftem Klangyoga oder einer wiegenden Klangmeditation im Bett zu beginnen kann dich auch wieder erinnern an dein Heilsein, dein geborgen sein. Dadurch entsteht der Tag langsam und entspannt. Durch die Sanftheit, die einfachen vollkommen im eigenen Rhythmus entstehenden Bewegungen kommt ein Gefühl von Sicherheit auf. Sicherheit, die ermöglicht, den Tag überlegt und sanft zu erleben.


MEINE EMPFEHLUNGEN

Der Blog des PHI: Die Welt des Klangs


ANNA AVRAMIDOU - SOUNDWORLD

Klangmarketing Klangseminare

Klangkunst

Klangmantras

VERA VELSING (Algäu) - VERA IM EINKLANG

Peter Hess®-Klangmassage

Ausbildungsseminare in der Klangmassage

Klangmediation

Verkauf von Klangschalen und Zubehör

KIM UND MARK SCHMID - YOGIMOBIL

Fusion Flow®Yoga-Ausbildung

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Senioren Yoga-Ausbildung

 

 

JANINE GABELMANN -

SURROUNDED BY BLISS

Emily Hess®-Klangyoga Ausbildung

Kundalini-Yoga

Yin-Yoga

Vinyasa-Yoga

CAVOS BAY - DAS SEMINARHOTEL

auf der griechischen Insel Ikaria


Share it